Brox

by Georg
knochenbrühe berlin mitte

Kürzlich las ich Blutwurst sei das neue Superfood und jetzt ist auch die Rinderbrühe dran. Genauer, die Rinderknochenbrühe. Der Hersteller sagt uns, ich zitiere: „Kollagene sind die neuen Vitamine!“. Nun kann, wer Kollagen möchte, Eisbein essen, aber ein warmes Süppchen ist auch was Feines. Die Knochen für die Brühe stammen von Bio-Rindern und werden 18 Stunden lang ausgekocht. Die daraus entstandene Brühe wird zurzeit in einer über den Winter leer stehenden Eisdiele verkauft (Pop-up-Store), aber mit dem Frühling soll auch ein neuer, dann permanenter Laden kommen.

Schon jetzt wird das Angebot ausgeweitet. Neben Rinderknochenbrühe soll noch im Februar auch Hühnerbrühe und Pilzbrühe mit auf die Karte kommen. 0,3l Bio-Brühe kosten 3,90€ und können für jeweils 50 Cent mit weiteren Zutaten wie Kokosnussöl, Ingwer oder Kurkuma gepimpt werden. Ich entscheide mich für Butter. Selbige wird mit der Brühe aufgeschäumt und gemeinsam in einem Becher serviert. Die Brühe schmeckt mir ausgezeichnet! Sie ist sehr weich, rund, ausgesprochen aromatisch, aber doch mild. Sie schmeckt nicht nach Rindsuppe sondern eben nach Knochen oder genauer Knochenmark. Selbiges streiche ich auch gerne auf geröstetes Brot und nach eben diesem Knochenmark und auch ordentlich nach Butter schmeckt die Brühe. Wie gesund die Suppe ist kann ich euch nicht sagen, aber gut ist sie auf jeden Fall.

Brox (Pop-up-Store Winter 2016/17)
Weinbergsweg 21, 10119 Berlin
bonebrox.com

Öffnungszeiten:
täglich von 11:00 – 19:00

knochenbrühe berlin mitte
Eingang
knochenbrühe berlin mitte
Tisch vorm Laden
knochenbrühe berlin mitte
Für Zuhause
knochenbrühe berlin mitte
Im Laden
knochenbrühe berlin mitte
Becher mit Brühe

Weitere Lokale im Bezirk

1 comment

Konrad 3. Februar 2017 - 22:49

Schön, dass du vorbeigekommen bist! bis bald – Konrad

Reply

Schreib ein Kommentar