Candy on Bone

by Georg
Spare Ribs Berlin Kreuzberg

Auch wenn sehr viel darüber gesprochen wird, gibt es für meinen Geschmack immer noch zuwenig Bio-Fleisch auf Berlins Speisekarten. Hier ist es anders, denn es werden wann immer möglich, nachhaltig produzierte, regionale Bio-Zutaten verwendet. Der Schwerpunkt der Küche liegt bei langsam geschmorten Fleisch und außerdem gibt es im Lokal auch noch ein kleines Lebensmittelfachgeschäft. Ich bestelle Short Ribs (Geschmorte Rinderquerrippe) mit Urkornbrot und orientalischem Joghurt (7,90€) und eine Bio-Limonade (2€).

Das Urkornbrot stellt sich als ein Fladenbrot heraus, auf dem die Short Ribs serviert werden. Das Fleisch ist weich, fettig, sämig und aromatisch, aber doch mild, was natürlich auch an der gewählten Sauce liegt. Gerösteter Knoblauch oder geräucherte Tomatensalsa, beides steht auch zur Auswahl, wären sicher kräftiger und würziger als die von mir gewählte Joghurtsauce gewesen. Eine gewisse Begeisterung für fettes, zerkochtes Rindfleisch muss man wohl mitbringen um Freude an diesem Gericht zu haben. Ich finde es toll! Die Beilage besteht aus geschmacksintensiven Blattsalaten sowie Sprossen und Croutons, abgemacht mit einem süß-sauren Dressing, wahrscheinlich auf Balsamicobasis. Die Qualität ist hoch, handwerklich wird solide gearbeitet und geschmacklich gibt es nichts zu kritisieren. Für insgesamt unter 10 € kann man hier wirklich gut essen.

Candy on Bone
Planufer 92B, 10967 Berlin
www.candyonbone.com

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 12:00 – 21:30
Sa: 10:00 – 21:30
So: 10:00 – 19:00

candyonbone berlin sattundfroh
Speisekarte und Theke
candyonbone berlin sattundfroh
Bio-Limonade
candyonbone berlin sattundfroh
Shorts Ribs
candyonbone berlin sattundfroh
von außen

Weitere Lokale im Bezirk

Schreib ein Kommentar