Frenc

by Georg
craft beer crepes berlin friedrichshain

Bier, genauer diverses Craft Bier vom Fass und einiges aus der Flasche, ist das Herzstück dieses kleinen gemütlichen Lokals. Und natürlich die freundliche Atmosphäre. Schwarz, weiß, massives Naturholz, ein wenig unverputze Ziegelwand und Kerzenlicht definieren das Design. Zu essen gibt es Crêpes und Galettes. Ich bestelle ganz klassisch eine Galette Complète, die hier Frenc (7€) heißt und mit Bio-Ei zubereitet wird. Außerdem, weil ich ja gar nicht so ein Fan von kaltgehopften Bier bin, ein Märzen vom Faß, ein Oktoberfestbier, genauer gesagt ein Pyraser Kärwa (0,3l 3,50€).

Das Bier hat ein herbe Apfelnote und eine malzige Süße. Hätte man mir gesagt, da ist ein Schuß Cidre drin, wäre ich nicht überrascht gewesen. Das Galette ist gut gemacht und knusprig und wird mit ordentlich abgemachten Salat (Balsamico Dressing) als Beilage serviert. Betrachtet man rein das gute Galette, muss ich sagen, dass für mich in der Beziehung noch immer das Suzette unübertroffen ist, aber der Schwerpunkt liegt hier eindeutig beim Bier und trotzdem wird mit dem Essen keiner unzufrieden sein.

Frenc
Niederbarnimstraße 16, 10247 Berlin
frenc.de
Telefon: 030 23916709

Öffnungszeiten:
Di-So: 12:00 – 22:00

craft beer crepes berlin friedrichshain
Von der Straße
craft beer crepes berlin friedrichshain
Märzen vom Fass
craft beer crepes berlin friedrichshain
Im lokal
craft beer crepes berlin friedrichshain
Tische im Lokal
Speisekarte craft beer crepes berlin friedrichshain
Speisekarte
craft beer crepes berlin friedrichshain
Licht und Bier

Weitere Lokale im Bezirk

Schreib ein Kommentar