Maison Han

by Georg
bhan mi vietnamesisch frühstücken berlin neukölln

Das beste Bánh mì Berlins habe ich hier nicht gegessen (die beiden Läden in Mitte sind da im Moment schwer zu übertreffen) aber gut geschmeckt hat es trotzdem. Bánh mì sind vietnamesisch gefüllte französische Baguettes. Ein Produkt der Kolonialzeit. Allgemein beliebt sind Füllungen mit Pastete (Pâté) oder mit gegrilltem Schweinefleisch und hier in diesem Laden gibt es sogar beides in einem (5,50€). Dabei ist ist das Fleisch aber nicht ganz so knusprig wie zB hier. Das wars aber auch schon mit der Kritik. Koriander, eingelegtes Gemüse und Limetten-Fischsauce-Dressing sorgen für französisch-südostasiatischen Geschmack. Wer möchte kann auch Varianten mit Rindfleisch oder Tofu bestellen.

Seit Oktober 2016 kann man hier modern vietnamesisch frühstücken, brunchen und zu Mittag essen. Neben den Bánh mì gibt es gefüllte Reispapier Crêpes, Rührei auf vietnamesische Art und natürlich vietnamesischen Kaffee. Diesen auf Wunsch sogar noch mit einem extra Schuß Schokolade. Toll fände ich, wenn die Besitzer auch noch einen pikanten Reisbrei (wird in Vietnam sehr gerne gefrühstückt) auf die Karte setzen würden. Bis dahin findet man diesen zum Beispiel im Quà Phê.

Maison Han
Pannierstraße 40, 12047 Berlin
www.maisonhan.de
Telefon: 030 62982366

Öffnungszeiten:
täglich von 09:30 – 18:00

bhan mi vietnamesisch frühstücken berlin neukölln
Eingang
bhan mi vietnamesisch frühstücken berlin neukölln
Speisekarte
bhan mi vietnamesisch frühstücken berlin neukölln
Im Lokal

Weitere Lokale im Bezirk

1 comment

Lilian 4. Januar 2019 - 13:50

das baguette bei maison han ist aber kein aufbackbaguette wie bei ban mi stable

Reply

Schreib ein Kommentar