PapalaCup

by Georg
rote insel schöneberg cafe berlin

Dieses Café liegt zwischen Südkreuz und Gasometer, im Süden der Roten Insel, einem beschaulichen Wohnbezirk in Schöneberg. Knapp über fünf Minuten braucht man vom Fernbusbahnhof Südkreuz hier her – mit Gepäck vielleicht zehn. Dann findet man sich in einem sogfältigen eingerichteten und sehr ordentlichen Lokal mit angenehmer Atmosphäre wieder. Das letztes Jahr eröffnete Café ist ein freundlicher Familienbetrieb und sieht sich gerne als eine moderne Variante des Altberliner Salons. In erster Linie gibt es Frühstück und Kuchen, wobei hier alles hausgemacht und nicht zugekauft ist. Aber auch ein Mittagsangebot gibt es jeden Tag und Donnerstag ist Schnitzeltag.

Ich bestelle Eggs Benedict für 7,50€ die mit einem großen Haufen Salat serviert werden. Schön abgemacht, mit Blattsalaten und Rohkost. Die pochierten Eier sind am Punkt gegart (wachsweich) und der Speck knusprig gebraten. Die Sauce Hollandaise schmeckt mir ein wenig zu sehr nach Mayonnaise, aber erstens ist das Geschmackssache und zweitens ist eine wirklich gute Hollandaise sehr schwer zu finden. Meistens sind die irgendwie leichter, oder zitroniger oder einfach anders gemacht als ich mir das so für mich vorstelle. Es gibt hier auch eine steirische Jause als Frühstück (die Besitzerin ist ursprünglich aus Graz) mit Cabanossi, geräucherten Fleisch und Kren (Meerrettich). Die möchte ich beim nächsten Mal gerne ausprobieren und dann auch noch ein Stück hausgemachten Kuchen.

PapalaCup
Gotenstraße 55, 10829 Berlin
www.papalacup.de
Telefon: 030 23399809

Öffnungszeiten:
So&Mo: 10:00 – 19:00
Di-Fr: 10:00 – 23:00

rote insel schöneberg cafe berlin
Blick von der Straße
rote insel schöneberg cafe berlin
Im Lokal
rote insel schöneberg cafe berlin
Kuchen
rote insel schöneberg cafe berlin
Im Lokal
rote insel schöneberg cafe berlin
Eggs Benedict
rote insel schöneberg cafe berlin
Im Lokal

Weitere Lokale im Bezirk

Schreib ein Kommentar