Salamat

by Georg
nordirakische küche

Rund zwei Minuten vom syrischen Yarok entfernt, verkauft das Salamat in freundlicher Atmosphäre ähnliche Gerichte, nur dass diese hier irakisch und nicht syrisch interpretiert sind. Ich bestelle salziges Joghurt mit Minze, das wie türkisches Ayran schmeckt, im Arabischen aber Laban heißt. Um möglichst viel Verschiedenes auf einem Teller probieren zu können, wähle ich die Tigris Platte für 9,50€ und bekomme neben Lammfleischbuletten, Falafel, Auberginenpaste, Hummus, Tabule (Petersiliensalat) und Burghulshata (Weizensalat) auch Kobba, eine irakische Spezialität. Das ist eine Kartoffeltasche die mit Lammfleisch, Erbsen, Mandeln und Rosinen gefüllt ist. Falafel und Hummus und auch die anderen orientalischen Gerichte sind vollkommen in Ordnung, aber am besten finde ich diese Kartoffeltasche mit Lamm und Rosinen und genau für dieses Gericht würde ich gerne wieder hierher zurück kommen. Kobba schmeckt toll und ich habe es sonst noch nirgends auf einer Karte gesehen.

Salamat
Gartenstraße 1, 10115 Berlin
https://salamat.berlin/
Telefon: 0176 17100040

Öffnungszeiten
täglich von 12:00 – 23:00

nordirakische küche
Eingang
nordirakische küche
Speisekarte
nordirakische küche
Im Lokal
nordirakische küche
Laban

Weitere Lokale im Bezirk

Schreib ein Kommentar