Sardinen.bar

by Georg
sardinen bar berlin schöneberg

Wenn man mal wieder romantisch ausgehen möchte, kann man sich in dieser schönen Bar eine Dose Sardinen aufmachen lassen. Und das meine ich tatsächlich ganz im Ernst so, denn hier findet man eine entspannt gepflegte Stimmung, die am besten mit einer Weinbar oder einem Bistro zu vergleichen ist. Die Bar ist sehr geschmackvoll und warm eingerichtet und zur Auswahl stehen seitenweise Fischkonserven (geschätzt über hundert Sorten). Hauptsächlich Sardinen, aber auch Thunfisch, Makrelen, Oktopus und Dorschleber. Die Fischkonserven kommen in erster Linie aus Portugal und Frankreich. Dort werden sie sorgältig in feinstem Olivenöl eingelegt. Wie so oft gilt auch hier: arbeitet man mit hochwertigen Zutaten und Leidenschaft können die daraus entstehenden Produkte ungeahnte Qualitäten entwickeln. Guter Fisch in gutem Öl schmeckt vielleicht einfach aber eben auch gut. Es gibt auch Jahrgangssardinen auf der Karte. So wie beim Wein wird der Jahrgang auf die Dose gedruckt und danach lässt man die Sardinen reifen. Das Öl verbindet sich mehr und mehr mit dem Fisch und über die Jahre wird dieser immer weicher. Der freundliche und auskunftsfreudige Besitzer (bei Dosensardinen braucht fast jeder erstmal eine Einführung) erklärt mir, dass bei jungen Sardinen das Fleisch noch fest ist, während man ältere schon fast aufs Brot streichen kann.

Da ich keine Ahnung habe, welche Dose ich nehmen soll, lass ich mich beraten und bekomme die Sardines Sauce Pitomaïl von La Belle-Iloise empfohlen. Diese sind mit Chili, Tomate und Knoblauch eingelegt und waren die Lieblingssorte des Gründers der bretonischen Fischmanufaktur, die diese Sorte auch heute noch herstellt. Die Sardinen werden in der Dose auf einem Holzbrett zusammen mit einem gut abgemachten Salat und Brot serviert (10,80€). Geschmacklich handelt es sich eindeutig um Dosensardinen aber um merkbar hochwertige. Sie sind weich, rund, ölig, aromatisch, wenig scharf und haben nichts Bitteres an sich, wie das bei einfacheren Qualitäten manchmal vorkommt. Das nächste Mal probiere ich einen Fisch zum Aufstreichen aus einer möglichst alten Dose. Ich glaube das wird mir sehr gefallen.

Sardinen.bar
Grunewaldstraße 79, 10823 Berlin
Sardinen.bar auf Facebook
Telefon: 030 58844170

Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 12:00 – 22:30

sardinen bar berlin schöneberg
Bar
sardinen bar berlin schöneberg
Von der Straße
sardinen bar berlin schöneberg
Sardinen mit Brot und Salat

Weitere Lokale im Bezirk

Schreib ein Kommentar