Trattoria Libau

by Georg
pizza berlin friedrichshain

Optisch bemüht sich die Pizzeria kaum um zu beeindrucken. Das Innendesign wirkt etwas schäbig, aber die Pizzen sind toll. Und da zeigt sich etwas Interessantes: wäre das Essen hier schlecht würde jeder sagen: „viel kann man da ja auch nicht erwarten“. Ist es aber gut (und es ist gut) dann wird aus dem bescheidenen Ambiente eine liebenswerte Eigenheit die man dann auch gar nicht anders haben möchte.

Meistens bestelle ich eine klassische Margarita mit Büffelmozzarella wenn ich das erste Mal in eine Pizzaria gehe. Die gibt es hier aber nicht und ich nehme stattdessen eine Pizza mit Taleggio Käse und Tiroler Speck. Zwei feine norditalienische Zutaten die harmonieren. Ich könnte mir sie gut auf einer weißen Pizza (ohne Tomaten) vorstellen aber auch so wie hier, mit besten Dosentomaten (Mutti) und frischem Basilikum ist das eine runde Sache. Das beste aber ist der Teig, denn der ist weich und zart so wie guter, sorgfältig rasten gelassener Pizzateig sein soll. Ich komme immer mehr zur Ansicht, dass ein guter Teig das wichtigste an einer Pizza ist. Den Belag kann man allenfalls abändern, aber der Teig bleibt immer der gleiche.

Pizza Fellini: Wohlschmeckende Salsicce, fein gewürzt im Geschmack und nicht speckig. Der feine salzige Bresoala unterstützt die buttrige Wärme des Brie. Gelungenes Zusammenspiel zwischen Italien und Frankreich. Frischer Basilikum macht die Speise gefühlt leichter.

Trattoria Libau
Libauer Straße 10, 10245 Berlin
Trattoria Libau auf Facebook
Telefon: 030 25768529

Öffnungszeiten:
täglich von 16:00 – 0:00

pizza berlin friedrichshain
Eingang
pizza berlin friedrichshain
Speisekarte
pizza berlin friedrichshain
Pizza

Weitere Lokale im Bezirk

Schreib ein Kommentar