Ungeheuer

by Georg
Frühstück Berlin Neukölln

Das Ungeheuer in Neukölln hat täglich bis Mitternacht geöffnet und ist irgendwie Café, Bar und Restaurant in einem. Die Möbel sind aus verschiedenen Stilen bunt zusammengewürfelt, die Atmosphäre, dem Namen treu, etwas verwunschen, aber doch auch gemütlich. Gefühlt kommen die meisten Leute wegen des Frühstücks. Das gibt es in ein paar Varianten (klassisch, vegan, vegetarisch, mediterran sowie mit Lachs und Prosecco) zu einem nicht ganz günstigen Preis. Ich bestelle ein mediterranes Frühstück mit extra Ei (8,90€ + 1,50€) und einen Espresso.

Der Kaffee ist nicht schlecht, aber kein wirklicher Espresso. Er schmeckt als wären gute Bohnen in einer schlecht eingestellten Maschine mit zu wenig Brühdruck verarbeitet worden. Immer wieder bekommt man von den freundlichen Kellnern frisches Wasser aus einem Krug in dem Himbeeren und Gurkenscheibchen schwimmen. Ich bekomme drei Sorten Käse von guter Qualität (Chili Käse, Scamorza und Parmesan), spanische Rohwurst (Chorizo), etwas Rohschinken, einen guten hausgemachten Aufstrich, verschiedenes hübsch angerichtetes Obst, getrocknete Tomaten, Oliven, sehr gutes Brot, mittelmäßige Brötchen, einen nur halb marinierten Salat mit Deko- Chilifäden und ein hart gekochtes Ei. Außerdem noch ein Joghurt mit Honig und Nüssen, das gut, relativ leicht und sehr nussig ist.

Ungeheuer
Emser Straße 23, 12051 Berlin
ungeheuer-neukoelln.de
Telefon: 030 62732204

Öffnungszeiten
Täglich von 10:00 – 0:00

ungheuer berlin sattundfroh
Speisekarte
ungheuer berlin sattundfroh
Tische vor dem Lokal
ungheuer berlin sattundfroh
Mediterranes Frühstück mit Ei
ungheuer berlin sattundfroh
Innen

Weitere Lokale im Bezirk

2 comments

Michael 6. September 2016 - 7:59

Klingt nach einem Lokal in dem ich zum Frühstück mal wieder Tee trinke 🙃

Reply
Georg 6. September 2016 - 16:46

Oder Kaffee mit ganz viel Milch 😉

Reply

Schreib ein Kommentar